Skip to main content
Philip Denninger

Dr. Philip Denninger, Senior Knowledge Lawyer

Gesellschaftsrecht und M&A

Profile details

Publikationen

  • EWiR 2023 (erscheint demnächst) (mit Christoph H. Seibt) Unwirksamkeit einer Kündigung wegen (subjektiven) Verstoßes gegen Befolgungsverbot der Blocking-Verordnung - Anm. zu OLG Hamburg v. 14.10.2022 - 11 U 116/19

  • ZIP 2023, 57-63 (mit Christoph H. Seibt) US-Sanktionen, Blocking-Verordnung und Vertragskündigung im Spiegel geopolitischer Pflichten der Geschäftsleitung

  • NZG 2022, 1426-1435 (mit Markus Benzing und Sebastian Röger) Bilanzkontrolle 2.0 – rechtliche Leitlinien und erste Praxiserfahrungen mit dem reformierten Enforcement-Verfahren der BaFin

  • Der Betrieb 2022, 2329-2336 Mehrstimmrechte in der Aktiengesellschaft - ein Wiedergänger in der deutschen und europäischen Reformdebatte

  • AG 2022, 593-601 Job-Sharing im Vorstand der Aktiengesellschaft

  • AG 2022, 230-238 Der zeitweise Widerruf nach § 84 Abs. 3 AktG n.F. und das Dienstverhältnis

  • AG 2021, 339-349 (mit Thomas Müller-Bonanni und Alice Jenner) Praxisfragen der Vorstandsvergütung nach ARUG II und neuem DCGK

  • KSzW 2016, 31-37 (mit Tobias Larisch) Ablösung einer Konzernfinanzierung und von Sicherheiten in M&A-Prozessen

  • Nomos-Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2015, 314 Seiten Grenzüberschreitende Prospekthaftung und Internationales Privatrecht

  • SpuRt 2013, 139-141 (mit Martin Fröhlich und Vladimir Primaczenko) Nachspielzeit auf dem Tivoli – Zur Wirksamkeit von Kündigungsklauseln in Trainerverträgen

  • IDR 2006, 51-62 Die Bildung von Schiedsgerichten nach deutschem Recht (ZPO/DIS)