Skip to main content

Gesellschaftsrecht und M&A

Grenzüberschreitende M&A-Beratung

Wir sind weltweit führend in der grenzüberschreitenden M&A-Beratung und verfügen über eine herausragende Kapitalmarktpraxis, mit welcher wir an den größten und herausfordernsten Transaktionen mitwirken.

Wir stellen sicher, dass vor allem komplexe Projekte in allen Ländern gelingen. In den vergangenen Jahren waren wir an Transaktionen mit dem höchsten Dealvolumen im Wettbewerb beteiligt und haben bei einigen der größten Börsengänge beraten.

Unsere Transaktionsexpertise umfasst neben dem Gesellschaftsrecht die Bereiche Finanzierung, Steuerrecht und Arbeitsrecht, sowie das Kartellrecht mit unserer weltmarktführenden Erfahrung in globalen Fusionskontrollverfahren.

Mandate

Die Transaktion soll mittels eines freiwilligen Übernahmeangebots an die Abertis-Aktionäre durchgeführt werden. Das Angebot von HOCHTIEF besteht aus einer Kombination von Barzahlung und dem Tausch von Abertis-Aktien in HOCHTIEF-Aktien. Es sieht eine Gegenleistung im zweistelligen Milliardenbereich vor.

Durch den Zusammenschluss des global agierenden deutschen Infrastrukturentwicklers HOCHTIEF mit dem ebenfalls weltweit tätigen spanischen Infrastrukturbetreiber Abertis soll eines der weltweit führenden Infrastrukturunternehmen geschaffen werden. Es wird erwartet, dass das kombinierte Unternehmen aufgrund sich ergänzender Geschäftstätigkeiten von bedeutenden Synergieeffekten profitieren wird.

The merger was structured as a share-for-share exchange in which Janus became a wholly owned subsidiary of Henderson.

The deal was comprised of £1.34bn in cash and the issue of 4.034 million shares of new Acadia common stock.

Gesellschaftsrecht und M&A

  • Carve-outs
  • Equity Capital Markets
  • Finanzinvestoren (Private Equity)
  • Joint Ventures
  • Private M&A
  • Public M&A
  • Umstrukturierungen