Skip to main content

Gewerblicher Rechtsschutz, Datenschutz und Informationstechnologie

Ihre Rechte sollen für Sie arbeiten

Unsere Mandanten vertrauen darauf, dass wir ihre komplexesten Rechtsfragen zu ihren Schutzrechten sowie ihren Umgang mit sensibelsten Daten und IT-Systemen lösen, wo auch immer diese auftreten.

Während einer Transaktion werden Anwälte benötigt, die weltweit schwierige Herausforderungen in den Bereichen gewerblicher Rechtsschutz, Daten und IT schnell und effizient lösen. Wir haben einige der weltweit größten und komplexesten Transaktionen in diesen Bereichen beraten – inklusive M&A, IPOs sowie Restrukturierungen.

Wir helfen Ihnen auch, wenn Sie Ihre Schutzrechte vor Gericht durchsetzen oder verteidigen wollen. Wir haben eine der führenden Patent-Prozessführungs-Praxen über die wichtigsten Jurisdiktionen (wie z.B. Großbritannien, Deutschland und die Niederlande) hinweg. In dieser betreuen wir einige der weltweit bekanntesten Verletzungsfälle, insbesondere in den Bereichen Informationstechnologie und Pharma.

Unsere Expertise umfasst auch:

Mandate

Beratung von AB InBev bei der £71bn Übernahme von SABMiller, einer Transaktion, die zwei der weltweit größten Bierhersteller zusammenbringt sowie bei der Abspaltung und Themen des gewerblichen Rechtsschutzes von mehreren dazugehörigen (Teil-) Geschäftsverkäufen.

Beratung im sogenannten „Smartphone-Krieg“ bei der Patent-Verletzungsverfahren zu Mobiltelefonen und Tablets über acht Jurisdiktionen hinweg.

Beratung von Novartis bei dem Carve-out und Verkauf ihres Tiergesundheitsgeschäfts an Eli Lilly sowie der Ausgliederung und  Einbringung ihres Consumer Healthcare-Geschäfts in ein Joint Venture mit GlaxoSmithKline.

Beratung der UniCredit Business Integrated Solutions bei einem jurisdiktionsübergreifenden Outsourcing der IT Infrastruktur an IBM.

Beratung von BMS und seinem Partner Ono Pharmaceutical bei Europäischen Aspekten zu ihrem globalen Patentrechtstreits mit Merck & Co. Inc in Hinsicht auf BMS`s wegweisende Krebsmittel-Immuntherapie über neun Jurisdiktionen hinweg.

Beratung der London Stock Exchange Group plc bei Fragen im Bereich gewerblicher Rechtsschutz und IT im Zusammenhang mit dem Merger mit der Deutsche Börse AG.